Viña Albali Cabernet Sauvignon

Inspiriert von der sternenklaren Nacht wollte Félix Solís einen Wein herstellen, der den lebensfreudigen und lebendigen Geist der Spanier widerspiegelt. Er nannte diesen Wein Albali, nach einem Stern im Sternbild Wassermann.

  • Traube

    Cabernet Sauvignon

  • Stil

    Stillwein

  • Regionen

    Wie Frankreichs Vins de Pays ist der Vino de la Tierra de Castilla eine geographische Bezeichnung in Spanien, für Weine, die aus der autonomen Region Castilla-La Mancha stammen. Die kalk- und lehmhaltigen Böden befinden sich auf einer Höhe von 700 Metern und es regnet eher selten.

  • Verkostungsnotizen

    Intensives Dunkelrot mit Aromen schwarzer Früchte. Am Gaumen fruchtig, reich an schwarzer Johannisbeere und zarten Gewürzen. Elegant und vollmundig mit guter Tanninstruktur und einem langen, ausgeglichenen Abgang.

  • Speiseempfehlung

    Zu gebratenen oder gegrillten Steaksservieren.

  • Alkoholgehalt

    13%

  • Trinktemperatur

    12ºC - 14ºC

  • Technische Information

    Die Reifung der Trauben wird genau überwacht, um einen ausgeglichenen Wein mit perfektem Süße- und Säuregehalt zu kreieren. Der Wein wird einer Periode kalter Mazeration ausgesetzt, die üblicherweise 2 oder 3 Tage dauert. Die Gärung findet bei kontrollierter Temperatur von maximal 24 ᵒC in Tanks aus rostfreiem Stahl statt.

  • Letzte Auszeichnungen

    GOLD
    2018 Berliner Wein Trophy: Viña Albali Cabernet Sauvignon 2017

  • Download .pdf