Wähle deine Sprache

Sie müssen über 18 Jahre alt sein alt, um diese Seite zu besuchen

Eingeben

Al acceder, acepta los Términos de uso y Política de privacidad.

Blend / The Guv'nor

The Guv´nor Rosé

Ein sehr attraktiver Roséwein mit hellen Tönen und seiner eigenen unverwechselbaren Persönlichkeit. Die vielseitige Garnacha-Traube trägt zur aromatischen Fülle bei, fixiert die endgültige Farbe und Schattierung und verleiht dem Gaumen eine fantastische Cremigkeit. Die Bobal-Traube, so typisch für spanische Qualitäts-Roséweine, sorgt für Frische und Aroma, während der Tempranillo zur endgültigen Balance beiträgt und lange anhaltend am mittleren Gaumen wirkt.

 

Traube
Garnacha, Bobal und Tempranillo
Stil
Stillwein
Alkoholgehalt
13%
Trinktemperatur
8-10ºC
 

Regionen

Die neuen Red Blend Weine sind der neuste Trend in der Weinwelt. Diese Weine werden aus Trauben unterschiedlicher Rebsorten hergestellt, je nach Regionalität oder Vielfalt. Es sind einzigartige Weine mit eigener Identität, in denen die Kunst der Weinherstellung widergespiegelt wird.

Verkostungsnotizen

Zartes Pink mit intensiv leuchtenden Reflexen. In der Nase dominieren Aromen von Erdbeeren und Himbeeren. Am Gaumen ist er frisch und saftig, mit einer perfekten Balance zwischen Frucht und Säure, die seine Harmonie und Süße hervorheben. Weich und anhaltend im Abgang.

Speiseempfehlung

Passt zu allen Arten von Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten

Technische Information

Dieser Wein wird aus den Rebsorten Garnacha, Bobal und Tempranillo hergestellt. Diese werden sorgfältig überwacht, um eine perfekte Reife zu gewährleisten und gleichzeitig die Konzentration von Anthocyanen zu begrenzen, um einen blass gefärbten Rosé zu erhalten. Dies ermöglicht auch Säfte mit guter Säure und Frische, perfekt für diesen Weinstil. Jede Sorte wird separat behandelt, mit einer begrenzten Mazeration von nur 2-3 Stunden, gefolgt von einer sehr sanften Pressung und statischem Abtropfen um sehr saubere Moste zu erhalten. Die Gärung findet bei sehr niedrigen Temperaturen statt, ähnlich wie bei Weißweinen, bei etwa 12-14ºC, mit verlängertem Hefekontakt für 3-4 Monate vor der Assemblage und Abfüllung.