Geschichte

Wein sollte jedermann genießen könne. Die Gebrüder Solís

Deshalb setzen wir, bei der Herstellung unserer Qualitätsweine, auf die selben Werte wie bereits unser Vater.

1952

Der Gründer Félix Solís Fernández und seine Frau Leonor Yañez ziehen von seinem Heimatdorf Villanueva de los Infantes nach Valdepeñas. Hier kauft er das bekannte Casa del Huerto del Cura (dt. Das Haus im Garten des Priesters). Von der ursprünglichen Weinkellerei sind noch die Lagerhäuser, die Tinajas (riesige Steingefäße), die Fässer (in denen einige ihrer besten Weine reifen), der unterirdische Weinkeller und  die Grundmauern des alten, für La Mancha typischen Hauses erhalten. Heute befindet sich dort der Hauptsitz des Unternehmens.

1962

Félix Solís kauft eine Abfüllanlage in Madrid. Hierhin wird der Wein in Fässern transportiert, um von Hand abgefüllt zu werden. Die Flaschen werden dann von einem kleinen LKW an Bars und Restaurants in der ganzen Stadt geliefert. Die Marke „Viña Albali“ entsteht.

1968

Die Aufsichtsbehörde der Herkunftsbezeichnung D.O. Valdepeñas legt fest, dass Weinproduzenten ihre Weine im Herkunftsort produzieren und abfüllen müssen. Daraufhin verlegt Félix Solís den Firmensitz an seinen heutigen Standort an der Autobahn Madrid-Cádiz.

1998

Entstehung der Shanghai Félix Solís Winery Co. Ltd.

1999

Gründung von Félix Solís CZ in der Tschechischen Republik.

2001

Einrichtung des vollautomatisierten Lagers in Valdepeñas.

2002

Pagos del Rey eröffnet die erste Weinkellerei in Ribera del Duero.

Félix Solís erwirbt eine Weinkellerei in La Mancha und beginnt mit der Modernisierung der Anlagen.

2003

Eröffnung der Außenstelle von Félix Solís in Mexico D.F.

2004

Gründung von Félix Solís France SARL in Bordeaux, Frankreich.

2005

Pagos del Rey eröffnet die zweite Weinkellerei in Rueda. Gründung der Félix Solís GmbH in Augsburg, Deutschland.

2006

Pagos del Rey eröffnet die dritte Weinkellerei in Rioja.

2007

Eröffnung der Außenstelle von Félix Solís in Tokio, Japan.

2008

Eröffnung der Außenstelle von Félix Solís in New York.

Pagos del Rey eröffnet die vierte Weinkellerei in Toro.

2012

Verbesserung und Vergrößerung der Kapazitäten in der zentralen Weinkellerei in Valdepeñas, mit einer Inversion von50 Millionen Euro.

Eröffnung von Félix Solís Avantis USA in Napa, Kalifornien.

2013

Eröffnung von Félix Solís Avantis UK in Canterbury.

2014

Eröffnung des Weinmuseums Pagos del Rey nahe der Pagos del Rey Weinkellerei in Toro

Mission · Philosophie

    “Wein und Weinkultur sind eng mit der Familie verbunden“ Die Gebrüder Solís

Unser Vater war ein hervorragender Unternehmer. Wir halten es für unsere Pflicht, unser Unternehmen noch professioneller zu gestalten, ohne dabei seinen familiären Charakter zu verlieren.

Félix Solís Avantis ist im Weinsektor weltweit führend und in mehr als 115 Ländern vertreten.

Der Betrieb ist bereits in dritter Generation Eigentum der Gebrüder Solís. Ziel der Familie ist es, Tradition und Innovation zu vereinen. Der Hauptsitz in Valdepeñas hat sich zu einer der größten und modernsten Weinproduktionsanlagen der Welt entwickelt.

Unsere Präsenz in sechs der wichtigsten Weinregionen Spaniens ermöglicht es uns, die branchenweit größte Auswahl an Weinen in Spanien anzubieten. Dies und das anhaltende Engagement der Weinkellerei im Bereich der Forschung, schafft international renommierte Weine.

Unsere Mission ist es, überall auf der Welt hohe Qualität, wettbewerbsfähige Preise und einen hervorragenden Kundendienst anzubieten. Unsere Weinauswahl wird kanalisiert und segmentiert, um so effizient wie möglich auf die Marktnachfrage reagieren zu können.