Consigna Lieblich

Consigna Lieblich wird aus der typisch spanischen Rebsorte Airén hergestellt. Sie hat ihren Ursprung in La Mancha und ist krankheits- und dürreresistent.

  • Traube

    Airen

  • Stil

    Stillwein

  • Regionen

    Wie Frankreichs Vins de Pays ist der Vino de la Tierra de Castilla eine geographische Bezeichnung in Spanien, für Weine, die aus der autonomen Region Castilla-La Mancha stammen. Die kalk- und lehmhaltigen Böden befinden sich auf einer Höhe von 700 Metern und es regnet eher selten.

  • Verkostungsnotizen

    Helles Zitronengelb mit Blumenaromen und einem Hauch von frischen Kräutern. Frisch und leicht am Gaumen mit guter Säure und leichtem Geschmack nach Früchten und Blumen. Leicht zu trinkender Wein. Das Gleichgewicht zwischen Süße und Säure sorgt für einen wunderbar feinen Abgang.

  • Speiseempfehlung

    Die perfekte Begleitung zu asiatischen oder würzigen Gerichten. Auch zu süßen Nachspeisen empfehlenswert.

  • Alkoholgehalt

    11,5 %

  • Trinktemperatur

    Zwischen 7-9 ᵒC

  • Technische Information

    Zur Herstellung dieses eher süßen Weins werden die besten Trauben ausgewählt. Dank moderner Winzertechniken entsteht dieser delikate Wein. Die Gärung wird mittels Kühlung zum optimalen Zeitpunkt unterbrochen.

  • Download .pdf