Ayrum entstand, um der traditionellen Weinherstellung „frischen Wind“ zu verleihen.

Technologie und Fachwissen haben mit großem Respekt vor der Traube einen modernen Weinstil entstehen lassen, welcher den internationalen Weingeschmack befriedigt.

  • Traube

    Tempranillo

  • Stil

    Stillwein

  • Regionen

    Der Name Valdepeñas rührt von der gleichnamigen Stadt aus der Antike her, die in einem sonnenverwöhnten Flusstal gelegen ist, gespickt mit kleinen Felsformationen – Val de peñas (Tal der Felsen). Südlich von Kastilien-La Mancha in Zentralspanien gelegen, ist diese Region fast vollständig umschlossen von den Anbaugebieten der Herkunftsbezeichnung La Mancha D.O. und grenzt im Süden an Andalusien. Das Klima wird von Extremen beherrscht, mit Temperaturen von bis zu 40ºC im Sommer und bis zu -10ºC im Winter. Die Zukunft dieser Herkunftsbezeichnung liegt fest in der Hand ihrer aus Tempranillo-Trauben hergestellten Rotweine, die sich gut für die Alterung eignen, aus der herrliche Crianzas, Reservas und Gran Reservas hervorgehen.

  • Verkostungsnotizen

    Rubinrote Farbe mit einem leuchtenden Ring. Elegantes Bukett mit Vanille und Gewürznoten. Am Gaumen der Geschmack süßer Kirschen und roter Johannisbeeren mit einem Hauch von Tabak, Zeder und Kaffee im Hintergrund. Sehr sanft und voll feiner, süßer Tannine mit gut integrierter Säure und langem Abgang.

  • Speiseempfehlung

    Eine ausgezeichnete Begleitung zu gegrilltem Fleisch, Wild, Manchego-Käse und Lammeintopf oder Wildhasenterrine.

  • Alkoholgehalt

    13 %

  • Trinktemperatur

    Am besten zwischen 18-20 ᵒC

  • Technische Information

    Die Gärung erfolgt bei kontrollierter Temperatur, damit sich das Aroma der Tempranillo-Traube voll entfalten kann. Der Wein lagert 12 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche und reift anschließend 2 Jahre in der Flasche

  • Letzte Auszeichnungen

    SILBER
    2014 AWC Vienna: Ayrum Reserva 2010
    2014 Asia Wine Trophy: Ayrum Reserva 2010

  • Download .pdf